Entwarnung in Warstein: Anwohner können Fenster und Türen wieder öffnen

+++Zusammenfassung+++

In Warstein hat es in der Nacht einen Großbrand gegeben. Das Feuer war in einem galvanischen Industriebetrieb ausgebrochen. 350 Feuerwehrleute waren die ganze Nacht im Einsatz, um den Brand zu löschen. Zwischenzeitlich mussten die Einwohner von Warstein, Belecke und Rüthen Türen und Fenster geschlossen halten, weil die tiefschwarze Rauchwolke des Feuers giftige Dämpfe freigesetzt haben könnte. Die Polizei informierte die Bevölkerung per Lautsprecherdurchsagen, Radio und Facebook.

Die Türen und Fenster können mittlerweile aber wieder geöffnet werden. Auch das Landesumweltamt hat inzwischen Entwarnung gegeben. Die Schadstoff-Wolke und der Qualm seien keine direkte Gefahr für Anwohner.
Dennoch sollte vor allem in Warstein und Suttrop Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten nicht direkt gegessen werden. Zur Vorsicht sollte man beides vor dem Verzehr gründlich waschen, sagt das Warsteiner Ordnungsamt.

Auch alle Straßensperrungen sind wieder aufgehoben.

Alle Galerien anzeigen

On Air

Hellweg Radio
Am Abend

mit
von 18:00 bis 22:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
18:36 I'M ALL ABOUT YOU | REA GARVEY
18:33 WITHOUT YOU | AVICII FEAT. SANDRO CAVAZZA
18:27 SOMETHING JUST LIKE THIS | THE CHAINSMOKERS & COLDPLAY


Nächster Titel:

I PROMISED MYSELF | NICK KAMEN

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    9
    8

    Heute wird es zunehmend stürmisch, dabei kommt es zu schweren Sturmböen und orkanartigen Böen um 100 bis 110 km/h, auch mit einzelnen ORKANBÖEN über 120 km/h muss gerechnet werden. Zunächst fällt Regen und Schneeregen, teils noch Schnee. Später gibt es neben Auflockerungen Regen- und Graupelschauer. Wir erreichen 8 Grad in Warstein und 9 Grad in Erwitte.

    In der Nacht zum Freitag ist die Sturmgefahr wieder vorüber, aber es muss mit weiteren Schauern gerechnet werden, teils mit Schnee. Als Tiefstwerte werden 3 bis 2 Grad erreicht.

    Am Freitag kann es Schnee- oder Schneeregenschauer geben, neben vielen Wolken zeigt sich auch mal die Sonne. Die Höchstwerte liegen bei 3 bis 5 Grad und der Wind weht mäßig aus Südwest.

    Am Samstag bleibt es wechselhaft mit Regen-, Schneeregen- und Schneeschauern. Der Sonntag bringt dichte Wolken und im Verlauf erneut Regen und Schneeregen. Die Höchstwerte liegen bei 3 bis 5 Grad.

Aktuelle Blitzer

Rüthen

Strasse zwischen Rüthen und Kellinghausen gesperrt, liegt ein LKW quer