Bowies Nachlass für Fans geöffnet

23.09.2016

Berlin (dpa) - Ein Dreivierteljahr nach seinem schockierenden Tod mit 69 Jahren kehrt David Bowie ins Pop-Business zurück. Als bleicher, bleistiftdünner Beau im Dandy-Look der mittleren 70er Jahre - und damit im krassen Kontrast zu seinen verstörend...

[mehr]

 

Aufgehübscht: Legendäres Beatles-Album wieder hörbar

22.09.2016

Berlin (dpa) - Zum Kinostart des aktuellen Beatles-Films «Eight Days A Week - The Touring Years» erscheint auch eine sehr hübsche Neu-Edition des legendären Konzert-Albums der Fab Four: «Live At The Hollywood Bowl.»Auf dem Silberling wird...

[mehr]

 

«Fixion»: Neues Album von Trentemøller

21.09.2016

Berlin (dpa) - Vom Techno-DJ zum New-Wave-Romantiker ist es ein weiter und nicht gerade selbstverständlicher Weg. Der dänische Musikproduzent Trentemøller ist auf seinem neuen Album «Fixion» diesen düster klingenden Weg auf der einen Hälfte seiner...

[mehr]

 

Teenage Fanclub: Der Sound bleibt unverändert

20.09.2016

Berlin (dpa) - An Indiepop-Bands wie Teenage Fanclub scheiden sich die Geister: Entweder man ist in ihren typischen Sound und ihre zuverlässige Handwerkskunst verliebt und bejubelt jeden Ton. Oder man wendet sich irgendwann ab und kommt auch nicht...

[mehr]

 

Okkervil River: Wie befreit nach der Krise

19.09.2016

Berlin (dpa) - Fans von Okkervil River wurden in den vergangenen fünf, sechs Jahren nicht gerade verwöhnt: Wenig neues Material, und das ließ auch noch auf eine Formkrise dieser tollen Indiepop-Band schließen. Wenn dann eine neue Platte «Away»...

[mehr]

 

On Air

Hellweg Radio
Am Wochenende

mit Marcel Pfüller
von 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
07:33 LUSH LIFE | ZARA LARSSON
07:29 ONE | MARY J. BLIGE FEAT. U 2
07:26 BLAME | CALVIN HARRIS FEAT. JOHN NEWMA


Nächster Titel:

I WANNA DANCE WITH SOMEBODY | WHITNEY HOUSTON

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    23
    21

    Heute scheint meist die Sonne, und es gibt nur dünne Wolken, die keinen Regen bringen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 21 Grad in den höheren Lagen des Arnsberger Waldes und 23 Grad in Bad Sassendorf.

    In der Nacht zum Sonntag ist es sternenklar und trocken. Es kühlt sich auf 14 bis 12 Grad ab.

    Am Sonntag scheint wieder viel die Sonne, und bis zum Abend bleibt es trocken. Die Temperaturen steigen auf 22 bis 25 Grad.

    Zum Montag hin werden die Wolken dichter, und es kann selten für einen Schauer reichen. Am Montag selber lockert es schon wieder auf, und auch am Dienstag hat die Sonne gute Chancen. Die Temperaturmaxima zum Wochenstart liegen bei 20 Grad.

Aktuelle Blitzer