Hellweg Radio http://www.hellwegradio.de/ de Hellweg Radio http://www.hellwegradio.de/fileadmin/default/templates/img/logo_hellweg.png http://www.hellwegradio.de/ 150 128 TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Sat, 21 Apr 2018 05:00:00 +0200 Carsten Stahl an Lippstädter Realschule http://www.hellwegradio.de//nachrichten/der-kreis-soest/single/article/carsten-stahl-an-lippstaedter-realschule/ Stahl kommt heute zur Edith-Stein-Realschule in Lippstadt. Hier wird er einen Workshop zum Thema Mobbing halten.
Für den den stellvertretenden Schulleiter Steffen Pauli eine vorbeugende Maßnahme. Das soziale Miteinander in den Klassen 5 und 6 sei manchmal schwierig.
Stahl ist nach eigenen Angaben als Jugendlicher selbst Mobbing-Opfer gewesen und auf die schiefe Bahn geraten. Heute möchte er andere Kinder und Jugendliche davor schützen und hat dazu eine Intiative gegründet.

]]>
Braun gebrannt, Muskelbepackt, tätoowiert und eine raue Stimme - dem TV-Star Carsten Stahl sieht man seinen weichen Kern auf den ersten Blick nicht an.
Stahl kommt heute zur Edith-Stein-Realschule in Lippstadt. Hier wird er einen Workshop zum Thema Mobbing halten.
Für den den stellvertretenden Schulleiter Steffen Pauli eine vorbeugende Maßnahme. Das soziale Miteinander in den Klassen 5 und 6 sei manchmal schwierig.
Stahl ist nach eigenen Angaben als Jugendlicher selbst Mobbing-Opfer gewesen und auf die schiefe Bahn geraten. Heute möchte er andere Kinder und Jugendliche davor schützen und hat dazu eine Intiative gegründet.

]]>
Nachrichten: Der Kreis Soest Top-News Fri, 20 Apr 2018 08:45:00 +0200
Alte Strabag Halle in Soest abgebrannt http://www.hellwegradio.de//nachrichten/der-kreis-soest/single/article/grossbrand-in-der-strabag-halle-soest/ Nachdem die alte Strabag-Halle hinterm Bahnhof am Vormittag in Flammen aufging, waren rund 150 Feuerwehrleute im Einsatz.
Vier Jugendliche aus Soest und Welver haben den Großbrand vorraussichtlich ausgelöst. Laut Polizei ist es noch nicht sicher, ob sie für den Schaden aufkommen müssen, da die Halle in Zukunft eh abgerissen werden sollte.]]>
Hervorragende Teamarbeit haben die Feuerwehren aus dem gesamten Kreis Soest gestern geleistet.
Nachdem die alte Strabag-Halle hinterm Bahnhof am Vormittag in Flammen aufging, waren rund 150 Feuerwehrleute im Einsatz.
Vier Jugendliche aus Soest und Welver haben den Großbrand vorraussichtlich ausgelöst. Laut Polizei ist es noch nicht sicher, ob sie für den Schaden aufkommen müssen, da die Halle in Zukunft eh abgerissen werden sollte.]]>
Nachrichten: Der Kreis Soest Top-News Fri, 20 Apr 2018 06:52:00 +0200
Eselmarkt, Rüfa und Musiknacht in Rüthen http://www.hellwegradio.de//nachrichten/der-kreis-soest/single/article/eselmarkt-ruefa-und-musiknacht-in-ruethen/ Bei der Rüthener Fachmesse zeigen sich die Aussteller aus den Bereichen Handel und Handwerk. ]]> Den Start macht heute Nachmittag der 2. Eselmarkt mit kleiner Kirmes rund um den Marktplatz. Ab morgen findet dann am Rathausplatz der Bauernmarkt mit traditionellem Handwerk, Chorkonzerten und eine Höhenrettungsaktion der Feuerwehr Rüthen vom Turm der Nikolauskirche statt. Am Abend kann dann bei der Musiknacht in sechs Kneipen zur Live-Musik gefeiert werden. Parallel dazu läuft in der Rüthener Stadthalle noch die Rüfa.
Bei der Rüthener Fachmesse zeigen sich die Aussteller aus den Bereichen Handel und Handwerk. ]]>
Nachrichten: Der Kreis Soest Top-News Fri, 20 Apr 2018 06:43:00 +0200
Start Aktionswoche Tschernobyl http://www.hellwegradio.de//nachrichten/der-kreis-soest/single/article/start-aktionswoche-tschernobyl/ Welche Gefahren gehen von den noch bestehenden Atomkraftwerken aus. Viele Fragen, die es gilt in der Aktionswoche zu beantworten. Auch das Conrad von Soest Gymnasium und die Ini Gesamtschule in Bad Sassendorf machen mit.]]> Viele Schulen und Organisationen im Kreis Soest wollen in einer Aktionswoche an die Reaktorkathastrophe von Tschernobyl erinnern.
Welche Gefahren gehen von den noch bestehenden Atomkraftwerken aus. Viele Fragen, die es gilt in der Aktionswoche zu beantworten. Auch das Conrad von Soest Gymnasium und die Ini Gesamtschule in Bad Sassendorf machen mit.]]>
Nachrichten: Der Kreis Soest Top-News Fri, 20 Apr 2018 06:39:00 +0200
Saisonstart im CabrioLi Lippstadt http://www.hellwegradio.de//nachrichten/der-kreis-soest/single/article/saisonstart-im-cabrioli/ Das Wasser in den Außenbecken könnte für den ein oder anderen aber noch etwas frisch sein. Denn das Wasser hat draußen noch kühle 21 Grad, weil die Außenbecken erst seit gestern beheizt werden. In Zukunft liegt die Wassertemperatur dann aber wieder bei 26 Grad.
Die Öffnungszeiten und Preise sind dieselben wie vergangenes Jahr.
In den nächsten Wochen werden nach und nach auch die anderen Freibäder im Kreis Soest öffnen. ]]>
Seit heute Morgen können die Schwimmer in den Außenbecken des CabriolLi in Lippstadt wieder ihre Bahnen ziehen.
Das Wasser in den Außenbecken könnte für den ein oder anderen aber noch etwas frisch sein. Denn das Wasser hat draußen noch kühle 21 Grad, weil die Außenbecken erst seit gestern beheizt werden. In Zukunft liegt die Wassertemperatur dann aber wieder bei 26 Grad.
Die Öffnungszeiten und Preise sind dieselben wie vergangenes Jahr.
In den nächsten Wochen werden nach und nach auch die anderen Freibäder im Kreis Soest öffnen. ]]>
Nachrichten: Der Kreis Soest Top-News Fri, 20 Apr 2018 06:27:00 +0200
Großbrand in der Strabag Halle in Soest ist unter Kontrolle http://www.hellwegradio.de//nachrichten/der-kreis-soest/single/article/grosseinsatz-strabag-halle-in-soest-brennt/
Hier die komplette Pressemitteilung der Polizei: Soest (ots) - Gegen 11:40 Uhr wurde am Donnerstag der Brand einer ungenutzten Industriehalle an der Straße Im Teinenkamp gemeldet. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei brannte die Halle in vollem Umfang. Die dunklen Qualmwolken waren weithin sichtbar. Die Polizei sperrte die Straßen rund um das Brandgeschehen ab und hielt Schaulustige fern. In den Wohngebieten rund um den Brandort wurde die Bevölkerung über soziale Netzwerke, Radio und Lautsprecherdurchsagen aufgefordert Fenster und Türen geschlossen zu halten, Klimaanlagen abzuschalten und sich nach Möglichkeit nicht im Freien aufzuhalten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden durch das Brandgeschehen keine Personen verletzt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zur Entstehung des Brandes auf. Noch während der Löscharbeiten meldeten sich drei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren bei einem Zeugen. Dieser übergab die Jugendlichen an die Polizei. Dort gaben sie an, den Brand unbeabsichtigt verursacht zu haben. Sie wurden zur Abklärung des Sachverhaltes mit auf die Wache genommen. Dort nannten sie einen weiteren Beteiligten, einen 15-jährigen Jugendlichen aus Soest. Dieser wurde zur Vernehmung abgeholt. Nach den bisherigen Ermittlungen hatten die Jugendlichen gegen kurz nach 09:00 Uhr Räume im Obergeschoß der frei zugänglichen und unverschlossenen Halle aufgesucht. Dort zündeten sie Papier an, das sie jedoch wieder löschten. Anschließend kam es zum umfangreichen Brandgeschehen. Gegen die vier Jugendlichen aus Soest und Welver wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet. Unter Umständen müssen sie zusätzlich damit rechnen für die Sachschäden und sonstige Kosten in Regress genommen zu werden. (fm) ++++Update 15.45 Uhr++++ Die Löscharbeiten an der alten Strabag-Halle dauern an. Fenster und Türen sollen weiterhin geschlossen bleiben. Die mit dem Brand verbundenen Verkehrsprobleme in der Soester Innenstadt beruhigen sich, trotzdem kann es noch zu kurzen Verzögerungen kommen. Die Brandursache ist weiterhin unklar. ++++Update 13.45 Uhr++++ Der Brand ist unter Kontrolle. Die Lösch- und Nachlöscharbeiten werden allerdings noch einige Stunden anhalten. Weiter kann es auch noch zu Rauchs- und Geruchsbelästigungen kommen. Türen und Fenster sollen allerdings weiter geschlossen bleiben.   Die Brandursache ist weiterhin unklar. ++++Update 13.30 Uhr++++ Es gibt keine offizielle Ansage, wie sich Schulen verhalten sollen. Ob Schüler in der Schule bleiben, oder nach Hause können. Bei Fragen rufen Sie bitte einfach die jeweilige Schule an. Die Schulen entscheiden nach aktuellem Stand selbst. ++++Update 13 Uhr++++ Seit 11.40 Uhr ist die Feuerwehr mit einem Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften schon an der Strabag Halle, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen. Das Dach brennt im Moment in voller Ausdehnung und das Gebäude ist in der Mitte schon in die Halle eingestürzt, so Einsatzleiter Jürgen Wirth. Jetzt werden weitere Feuerwehrkräfte aus Anröchte und Bad Sassendorf nachgeführt. Drei Drehleitern sind momentan im Einsatz.  Verletzte gibt es keine, aber ein Feuerwehrmann ist kurzzeitig kollabiert, ihm geht es den Umständen entsprechend gut. Auf dem ehemaligen Strabag-Gelände in der Straße "Teinenkamp" brennt die alte Fabrikhalle.
Eine dicke schwarze Wolke steigt auf. Auch Klimaanlagen sollten abgeschaltet werden. Die Feuerwehr ist mit allen verfügbaren Einsatz-Kräften vor Ort.
Durch den Feuerwehr - Einsatz kommt es auf den Innenstadtstraßen zu Verkehrsproblemen. Die Zufahrt zur Einsatzstelle sind von der Polizei abgesperrt. Rund um den Bahnhof staut sich der Verkehr an der Brüder-Walburger - Wallstraße, am Walburger Tor und auch am Bergenring staut sich der Verkehr. Wer kann, sollte um die Innenstadt einen weiten Bogen machen. Wegen des starken Rauchs müssen Fenster und Türen im Innenstadt-Bereich geschlossen bleiben. Auch Klimaanlagen müssen abgeschaltet werden.
Es soll giftiges PVC verbrennen.
Die Feuerwehr ist mit allen verfügbaren Einsatzkräften vor Ort.]]>
++++Update 16:10 Uhr++++ Die Brandursache scheint geklärt: Vier Jugendliche im Alter von 14-15 Jahren haben gegen 9 Uhr am Morgen die Halle aufgesucht und in einem oberen Stockwerk mit Feuer gespielt. Dabei haben sie Papier angezündet, löschten es jedoch wieder. Infolgedessen entstand das große Brandgeschehen.

Hier die komplette Pressemitteilung der Polizei: Soest (ots) - Gegen 11:40 Uhr wurde am Donnerstag der Brand einer ungenutzten Industriehalle an der Straße Im Teinenkamp gemeldet. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei brannte die Halle in vollem Umfang. Die dunklen Qualmwolken waren weithin sichtbar. Die Polizei sperrte die Straßen rund um das Brandgeschehen ab und hielt Schaulustige fern. In den Wohngebieten rund um den Brandort wurde die Bevölkerung über soziale Netzwerke, Radio und Lautsprecherdurchsagen aufgefordert Fenster und Türen geschlossen zu halten, Klimaanlagen abzuschalten und sich nach Möglichkeit nicht im Freien aufzuhalten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden durch das Brandgeschehen keine Personen verletzt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen zur Entstehung des Brandes auf. Noch während der Löscharbeiten meldeten sich drei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren bei einem Zeugen. Dieser übergab die Jugendlichen an die Polizei. Dort gaben sie an, den Brand unbeabsichtigt verursacht zu haben. Sie wurden zur Abklärung des Sachverhaltes mit auf die Wache genommen. Dort nannten sie einen weiteren Beteiligten, einen 15-jährigen Jugendlichen aus Soest. Dieser wurde zur Vernehmung abgeholt. Nach den bisherigen Ermittlungen hatten die Jugendlichen gegen kurz nach 09:00 Uhr Räume im Obergeschoß der frei zugänglichen und unverschlossenen Halle aufgesucht. Dort zündeten sie Papier an, das sie jedoch wieder löschten. Anschließend kam es zum umfangreichen Brandgeschehen. Gegen die vier Jugendlichen aus Soest und Welver wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung eingeleitet. Unter Umständen müssen sie zusätzlich damit rechnen für die Sachschäden und sonstige Kosten in Regress genommen zu werden. (fm) ++++Update 15.45 Uhr++++ Die Löscharbeiten an der alten Strabag-Halle dauern an. Fenster und Türen sollen weiterhin geschlossen bleiben. Die mit dem Brand verbundenen Verkehrsprobleme in der Soester Innenstadt beruhigen sich, trotzdem kann es noch zu kurzen Verzögerungen kommen. Die Brandursache ist weiterhin unklar. ++++Update 13.45 Uhr++++ Der Brand ist unter Kontrolle. Die Lösch- und Nachlöscharbeiten werden allerdings noch einige Stunden anhalten. Weiter kann es auch noch zu Rauchs- und Geruchsbelästigungen kommen. Türen und Fenster sollen allerdings weiter geschlossen bleiben.   Die Brandursache ist weiterhin unklar. ++++Update 13.30 Uhr++++ Es gibt keine offizielle Ansage, wie sich Schulen verhalten sollen. Ob Schüler in der Schule bleiben, oder nach Hause können. Bei Fragen rufen Sie bitte einfach die jeweilige Schule an. Die Schulen entscheiden nach aktuellem Stand selbst. ++++Update 13 Uhr++++ Seit 11.40 Uhr ist die Feuerwehr mit einem Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften schon an der Strabag Halle, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen. Das Dach brennt im Moment in voller Ausdehnung und das Gebäude ist in der Mitte schon in die Halle eingestürzt, so Einsatzleiter Jürgen Wirth. Jetzt werden weitere Feuerwehrkräfte aus Anröchte und Bad Sassendorf nachgeführt. Drei Drehleitern sind momentan im Einsatz.  Verletzte gibt es keine, aber ein Feuerwehrmann ist kurzzeitig kollabiert, ihm geht es den Umständen entsprechend gut. Auf dem ehemaligen Strabag-Gelände in der Straße "Teinenkamp" brennt die alte Fabrikhalle.
Eine dicke schwarze Wolke steigt auf. Auch Klimaanlagen sollten abgeschaltet werden. Die Feuerwehr ist mit allen verfügbaren Einsatz-Kräften vor Ort.
Durch den Feuerwehr - Einsatz kommt es auf den Innenstadtstraßen zu Verkehrsproblemen. Die Zufahrt zur Einsatzstelle sind von der Polizei abgesperrt. Rund um den Bahnhof staut sich der Verkehr an der Brüder-Walburger - Wallstraße, am Walburger Tor und auch am Bergenring staut sich der Verkehr. Wer kann, sollte um die Innenstadt einen weiten Bogen machen. Wegen des starken Rauchs müssen Fenster und Türen im Innenstadt-Bereich geschlossen bleiben. Auch Klimaanlagen müssen abgeschaltet werden.
Es soll giftiges PVC verbrennen.
Die Feuerwehr ist mit allen verfügbaren Einsatzkräften vor Ort.]]>
Nachrichten: Der Kreis Soest Top-News Thu, 19 Apr 2018 12:16:00 +0200
Dashcams in Autobahnpolizeiautos http://www.hellwegradio.de//nachrichten/der-kreis-soest/single/article/dashcams-in-autobahnpolizeiautos/ Mit sogenannten Dashcams, Minikameras am Amaturenbrett, filmt die Polizei auch auf der A44 im Kreis Soest die Rettungsgassenverweigerer.
Sobald ein Stau ensteht, muss die Rettungsgasse gebildet werden. Das funktioniert nach wie vor nicht optimal, sagt auch Michael Nagelmeier von der Feuerwehr Geseke. Häufig passiere es, dass die Autofahrer von der linken auf die rechte Spur wechseln wollen, allerdings gäbe es keine Möglichkeit sich rechts einzuordnen und somit würden sie die Rettungsgasse blockieren und für die Feuerwehr unpassierbar machen. Aber auch längere LKWs hätten Probleme damit, in einem Stau schnell zu rangieren und stehen so oft im Weg. Es ist aber schon eine Verbesserung zu sehen. Immer häufiger treffen die Rettungskräfte im Stau an und die Rettungsgasse ist schon vorbildlich gebildet.]]>
Die Autobahnpolizei in NRW rüstet auf. Und zwar im Kampf gegen alle Autofahrer, die im Stau keine Rettungsgasse bilden.
Mit sogenannten Dashcams, Minikameras am Amaturenbrett, filmt die Polizei auch auf der A44 im Kreis Soest die Rettungsgassenverweigerer.
Sobald ein Stau ensteht, muss die Rettungsgasse gebildet werden. Das funktioniert nach wie vor nicht optimal, sagt auch Michael Nagelmeier von der Feuerwehr Geseke. Häufig passiere es, dass die Autofahrer von der linken auf die rechte Spur wechseln wollen, allerdings gäbe es keine Möglichkeit sich rechts einzuordnen und somit würden sie die Rettungsgasse blockieren und für die Feuerwehr unpassierbar machen. Aber auch längere LKWs hätten Probleme damit, in einem Stau schnell zu rangieren und stehen so oft im Weg. Es ist aber schon eine Verbesserung zu sehen. Immer häufiger treffen die Rettungskräfte im Stau an und die Rettungsgasse ist schon vorbildlich gebildet.]]>
Nachrichten: Der Kreis Soest Top-News Thu, 19 Apr 2018 06:29:00 +0200
Autohaus Max Moritz am Ende http://www.hellwegradio.de//nachrichten/der-kreis-soest/single/article/autohaus-max-moritz-am-ende/ Die Pleite des Soester Autohauses Max Moritz wirft weiter viele Fragen auf. Fest steht: Ende Mai wird der Betrieb an der Werler Landstraße schließen. Knapp 120 Mitarbeiter sind davon betroffen. Soest ist damit der einzige Standort der insolventen Max-Moritz Autohaus-Kette, für den kein Investor gefunden werden konnte. Über die Gründe können auch die Insolvenzverwalter auch nur spekulieren. Möglicherweise habe die Konkurrenz-Situation im Raum Soest für mögliche Käufer abschreckend gewirkt. Der Betrieb bei Max Moritz soll bis Ende Mai weitesgehend normal weiterlaufen. Die Insolvenzverwalter planen eine entsprechende Information an betroffene Kunden.]]> Nachrichten: Der Kreis Soest Top-News Thu, 19 Apr 2018 06:28:00 +0200 Freie Ausbildungsstellen im Kreis Soest http://www.hellwegradio.de//nachrichten/der-kreis-soest/single/article/freie-ausbildungsstellen-im-kreis-soest/ Gleichzeitig sind noch knapp 700 junge Leute auf der Suche nach einer Ausbildungsperspektive.
Wie schon in den vergangenen Jahren übersteigt das Angebot also die Nachfrage nach Ausbildungsstellen.
Besonders viele Stellen gibt es im kaufmännischen Bereich. ]]>
Wer noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle im Kreis Soest ist, hat gute Chancen auch etwas zu finden.
Gleichzeitig sind noch knapp 700 junge Leute auf der Suche nach einer Ausbildungsperspektive.
Wie schon in den vergangenen Jahren übersteigt das Angebot also die Nachfrage nach Ausbildungsstellen.
Besonders viele Stellen gibt es im kaufmännischen Bereich. ]]>
Nachrichten: Der Kreis Soest Top-News Thu, 19 Apr 2018 06:21:00 +0200
SV Lippstadt holt sich dritten Sieg in Folge http://www.hellwegradio.de//nachrichten/der-kreis-soest/single/article/sv-lippstadt-holt-sich-dritten-sieg-in-folge/ Gegen den Tabellenzweiten Kaan-Marienborn feierte der SV einen 3 zu 1 Heimerfolg.
Durch den Sieg klettern die Lippstädter auf Platz 6 in der Tabelle.
Am Samstagnachmittag geht es für die Lippstädter in der Liga mit einem Auswärtsspiel gegen die U21 des SC Paderborn weiter. ]]>
Der SV Lippstadt hat auch das dritte Spiel nacheinander in der Fußball - Oberliga gewonnen.
Gegen den Tabellenzweiten Kaan-Marienborn feierte der SV einen 3 zu 1 Heimerfolg.
Durch den Sieg klettern die Lippstädter auf Platz 6 in der Tabelle.
Am Samstagnachmittag geht es für die Lippstädter in der Liga mit einem Auswärtsspiel gegen die U21 des SC Paderborn weiter. ]]>
Nachrichten: Der Kreis Soest Top-News Thu, 19 Apr 2018 05:30:00 +0200