Flugausfälle: Reisebüros oft der Buhmann

Nina Flottmeier (links) sucht nach Alternativ-Flügen. Quelle: HR

13.09.2017

Im Kreis Soest bekommen die Reisebüro-Angestellten den Ärger der Kunden ab.

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin sorgt nicht nur bei ihren eigenen Mitarbeitern für viel Trubel. Auch die Reisebüros im Kreis Soest bekommen den Ärger ihrer Kunden zu spüren, so Nina Flottmeier vom TUI Reisecenter in Geseke: "Wir sind als erster Ansprechpartner dann teilweise der Buhmann. Aber wir tun unser Bestes, Alternativen zu finden".

Immer wieder kommt es zu Flugstornierungen. Zuletzt hatten sich gestern spontan rund 200 Piloten krank gemeldet. Sie bangen bei einer Übernahme der Airline um ihre Arbeitsplätze.

Wer auf Nummer sicher gehen will, bucht am besten eine Pauschalreise. Denn dann muss der Reiseveranstalter für einen Ersatzflug sorgen.

Zurück

On Air

Hellweg Radio
NOXX

mit Sven Sandbothe
von 21:00 bis 24:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
22:26 GORGEOUS | TAYLOR SWIFT
22:22 MILLIONEN LICHTER | CHRISTINA STÜRMER
22:19 LOCKED AWAY | R. CITY FEAT. ADAM LEVINE


Nächster Titel:

LEVELS | AVICII

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    5
    3

    Am Sonntag scheint die Sonne immer wieder gegen die Wolken durch und es geht trocken weiter. Die Temperaturen steigen auf 3 bis 5 Grad.

    Am Montag werden die Wolken dichter, und etwas Schnee kann runterkommen. Später geht er oft in Regen über. Am Dienstag kommt kaum noch was runter, und im Laufe des Tages können die Wolken ein bisschen auflockern. Die Maxima der Temperatur liegen zum Wochenstart bei 3 Grad.

Aktuelle Blitzer

Schule ohne Rassismus