Flugausfälle: Reisebüros oft der Buhmann

Nina Flottmeier (links) sucht nach Alternativ-Flügen. Quelle: HR

13.09.2017

Im Kreis Soest bekommen die Reisebüro-Angestellten den Ärger der Kunden ab.

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin sorgt nicht nur bei ihren eigenen Mitarbeitern für viel Trubel. Auch die Reisebüros im Kreis Soest bekommen den Ärger ihrer Kunden zu spüren, so Nina Flottmeier vom TUI Reisecenter in Geseke: "Wir sind als erster Ansprechpartner dann teilweise der Buhmann. Aber wir tun unser Bestes, Alternativen zu finden".

Immer wieder kommt es zu Flugstornierungen. Zuletzt hatten sich gestern spontan rund 200 Piloten krank gemeldet. Sie bangen bei einer Übernahme der Airline um ihre Arbeitsplätze.

Wer auf Nummer sicher gehen will, bucht am besten eine Pauschalreise. Denn dann muss der Reiseveranstalter für einen Ersatzflug sorgen.

Zurück

On Air

Hellweg Radio
Bürgerfunk

mit
von 20:00 bis 21:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
19:55 THE SOUND OF SILENCE | DISTURBED
19:51 CRAZY | GNARLS BARKLEY
19:49 YOUR SOUL (HOLDING ON) | RHODES VS. FELIX JAEHN

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    17
    19

    Heute

    Heute ist es anfangs dünn bewölkt und sonnig. Gegen Abend verdichtet sich die Bewölkung schon mal, aber es bleibt meistens trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 17 Grad in den höheren Lagen um Rüthen und 19 Grad in Anröchte.

    In der Nacht zum Samstag ziehen einige Wolken durch, aber sie sorgen nur selten für Schauer. Es kühlt sich auf 11 bis 8 Grad ab.

    Nacht

    Am Samstag lassen die Wolken im Laufe des Tages auch mal die Sonne sehen, und es ist die meiste Zeit über trocken. Die Temperaturen steigen auf Maxima bei 16 bis 18 Grad.

    Morgen

    Am Sonntag und zum Start der neuen Woche geht das ruhige und meistens trockene Frühherbstwetter weiter. Nachts und morgens ist es kühl und teils neblig. Tags kommt auch mal die Sonne durch die Wolken, und es bleibt bei Temperaturmaxima von 16 bis 18 Grad.

Aktuelle Blitzer

Soest

Arnsberger Straße in SOest hinter der Fußgängerüberführung