Anröchte setzt sich für Klimaschutz ein

Foto: Hellweg Radio

12.10.2017

Wer sich in Anröchte für den Klimaschutz einsetzt, kann dafür belohnt werden.

Zusammen mit dem Energieversorger innogy vergibt die Gemeinde seit 2003 einen eigenen Klimaschutzpreis. Heute ist es wieder soweit. Geehrt werden Aktionen, die zum Beispiel Umweltsünden beenden oder aktiv zur Energie- oder CO2-Einsparung beitragen. In diesem Jahr bekommen gleich drei Gewinner ein Preisgeld. Nämlich der Förderverein vom Anröchter Waldfreibad, die Fußballabteilung vom TUS 06 und der Schützenverein Altenmellrich. Übergeben werden die Preise heute Abend vom Bürgermeister in einer Feierstunde.

Zurück

On Air

Hellweg Radio
Am Nachmittag

mit Friederike Umminger
von 16:00 bis 18:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
16:41 BLACK VELVET | ALANNAH MYLES
16:38 KREISE | JOHANNES OERDING
16:34 AIN'T NOBODY (LOVES ME BETTER) | FELIX JAEHN FEAT. JASMINE THOM


Nächster Titel:

MORE THAN YOU KNOW | AXWELL & INGROSSO

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    3
    1


    Heute fängt der Tag mit Schnee oder Schneeregen an. Ab dem Vormittag ist es dann bewölkt mit ein paar Auflockerungen, und Regen- oder Schneeregenschauer bilden sich nur vereinzelt. Die Höchsttemperaturen liegen bei 1 Grad in den höheren Lagen um Rüthen und 3 Grad in Soest.

    In der Nacht zum Mittwoch ist es locker bewölkt und trocken. Es kühlt sich auf 1 bis ?1 Grad ab. Es kann glatt werden.

    Am Mittwoch wird der Wind stärker, und im Laufe des Tages zieht das nächste Niederschlagsgebiet zu uns. Anfangs kann Schnee runterkommen, später wird immer mehr Regen daraus. Die Temperaturen steigen auf 3 bis 5 Grad.

    Am Donnerstag geht es windig weiter, und es wird etwas kälter. Es gibt aber nur vereinzelt Regen- oder Schneeschauer, und die Wolken lockern auch mal auf. Am Freitag sind auch einzelne Schauer unterwegs. Der Wind wird schwächer.

Aktuelle Blitzer