Spargel stark beschädigt

Symbolbild: HR

21.04.2017

Der Nachtfrost der letzten Tage hat dem Spargel im Kreis Soest zu schaffen gemacht.

Während der weiße Spargel nur leichte Frostschäden verkraften muss, hat der grüne Spargel ungeschützt keine Chance gehabt. Hier sei alles kaputt, so Spargelbauer Wilhelm Dieckmann aus Lippetal-Oestinghausen im Gespräch mit Hellweg Radio. Nur der vorgezogene Spargel im Folientunnel habe hier keine Schäden abgekriegt. Aktuell kostet das Kilo Spargel rund 10 Euro. Der Preis kann in den kommenden Tagen aber anziehen, da es rund 10 Tage dauert, bis neue Spargelstangen geerntet werden können. Die Spargelbauern hoffen jetzt, dass es in den kommenden Tagen keinen Nachtfrost mehr gibt.



Zurück

On Air

Hellweg Radio
Am Wochenende

mit Björn Reichert
von 07:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
07:11 TWO PRINCES | SPIN DOCTORS
07:08 SUN COMES UP | RUDIMENTAL FEAT. JAMES ARTHUR
07:04 SOMETHING JUST LIKE THIS | THE CHAINSMOKERS & COLDPLAY


Nächster Titel:

HELLO | ADELE

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    3
    -4

     

    Heute
    Heute gibt es nur vorübergehend lockere Wolken am Himmel. Meist scheint die Sonne und trocken bleibt es auch. Nach frostigem Start werden am Nachmittag 2 Grad in Anröchte und 3 Grad in Werl erreicht.

    Nacht
    In der Nacht zum Samstag bleibt es gering bewölkt oder klar und trocken. Die Tiefstwerte liegen im maigen Frostbereich mit -5 bis -8 Grad.

    Morgen
    Am Samstag scheint die Sonne,Wolken stören kaum und es bleibt trocken. Bis zum Nachmittag steigen die Temperaturen auf maximal 3 bis 4 Grad.

    Aussichten
    Am Sonntag geht es mit viel Sonne und trocken weiter. Die Höchstwerte liegen um den Gefrierpunkt. Am Montag sind nach freundlichem, aber kaltem Beginn im Verlauf wolkige Phasen möglich. Ein paar Flocken sind die Ausnahme bei -2 bis 0 Grad.

Aktuelle Blitzer

Schule ohne Rassismus