Freibad-Session in Anröchte – verschoben auf 2019

Traurig: Hellweg Radio-Morgenmoderatorin Antonia Grosch | Foto: HR

Es tut uns soooooo leid. Aber die Freibad-Session im Anröchter Waldfreibad kann auch an diesem Sonntag nicht stattfinden. Das Wetter ist zu unbeständig vorausgesagt.

Wir haben uns intensiv mit den Mitarbeitern vom Freibad, von der Gemeinde und der DLRG ausgetauscht, ob wir es wagen sollen, am Sonntag eine Freibad-Session zu veranstalten.
Leider soll es einen Temperatureinbruch geben, der auch den Sonntag sehr unsicher aussehen lässt.

Wir mussten abwägen: Laden wir zur Freibad-Session bei 18 Grad ein, Mitarbeiter, Technik, Strom, Moderatoren sind da, aber ihr friert am Beckenrand und habt gar keine Lust ins Wasser zu springen.
Oder sagen wir: Schön wär's gewesen, aber sicherheitshalber, damit alle Spaß haben, verschieben wir unsere Freibad-Session in Anröchte auf das nächste Jahr.
 
Unser Versprechen bleibt. Wir kommen in der Freibad-Saison 2019 – so früh es geht. Und auf die vielen Accessoires und die schönen Preis passen wir auf.  

Seid also sicher: Verschoben ist NICHT aufgehoben!
Schließlich läuft doch auch unsere Wette: „Wetten, dass Anröchte es nicht schafft, das Becken mit Schwimmtieren, Luftmatratzen, Reifen und allem anderen Aufblasbaren zuzupflastern?“ – Wir wetten dagegen und rappen Wetter und Verkehr am nächsten Morgen, solltet Ihr es schaffen.

Unser Dank gilt an dieser Stelle allen, die bei der Gemeinde, bei der DLRG, in der Technik, am Kiosk, und in der Aufsicht und sonstiger Orga standby waren.

On Air

Hellweg Radio
Am Wochenende

mit Stephan Kaiser
von 06:00 bis 08:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
07:33 LEGENDEN | MAX GIESINGER
07:29 DON'T BE SO SHY (FILATOV & KARAS REMIX) | IMANY
07:23 NEW AGE | MARLON ROUDETTE


Nächster Titel:

SAY SOMETHING | JUSTIN TIMBERLAKE FEAT. CHRIS

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    15°C
    6°C

    Heute scheint längere Zeit die Sonne, später tauchen auch mehr Wolken auf, doch bleibt es durchweg trocken. Dazu erreichen die Temperaturen 14 Grad in den höheren Lagen um den Möhnesee und 15 Grad in Bad Sassendorf.

    In der Nacht ist es meist nur gering bewölkt oder sternenklar, wobei sich örtlich Nebel bilden kann. Die Temperaturen gehen auf Werte von 6 bis 4 Grad zurück.

    Am Sonntag scheint reichlich die Sonne, insofern sich möglicher Frühnebel aufgelöst hat. Mit Niederschlag ist nirgends zu rechnen und die Höchstwerte liegen bei 15 bis 17 Grad.

    Die neue Woche beginnt wechselnd bewölkt mit etwas Regen, zudem gehen die Temperaturen zurück. Dienstag und Mittwoch wird es recht wolkig mit gelegentlichem Regen und lebhaftem Wind.

Aktuelle Blitzer