Abschlussfeiern mal anders

10er-Klassen und Abiturienten müssen auf klassische Abschlussfeiern verzichten. Ganz ohne Feierlichkeiten entlassen die Schulen im Kreis Soest ihre Abgänger aber nicht.

Es ist einfach alles anders dieses Jahr. Auch die Abschlussfeiern der 10er Klassen und der Abiturienten im Kreis Soest sind von der Corona-Krise betroffen. So hatte beipielsweise die INI Gesamtschule in Bad Sassendorf ihre Abschlussfeier mit den Schülern für die Familien zu Hause ins Internet übertragen. Die Lippetalschule feiert ihre Abschlussfeiern im Autokino in Herzfeld: heute für die 10er-Klassen, nächste Woche für die Abiturienten. "Die Schüler waren schwer begeistert von dieser Idee, weil sie natürlich sehr traurig darüber waren, dass die ursprünglich geplanten Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Am liebsten möchten sie aber an ihrem Abiball festhalten, der dann hoffentlich irgendwann nachgeholt werden kann", so Mitorganisatorin Alexandra Marx im Gespräch mit Hellweg Radio. Die Möhneseeschule wollte eigentlich heute auf die Seetreppe ausweichen. Da macht aber das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Hier wird nun mit entsprechendem Abstand in der Ballsporthalle in Körbecke gefeiert.

Weitere Meldungen

ivw-logo