Baum blockiert Soester Teichsmühlengasse

In der vergangenen Nacht ist in Soest in der Teichsmühlengasse am großen Teich ein mehrere hundert Kilogramm schwerer Ast abgebrochen und in die Gasse gestürzt. Verletzt wurde niemand.

© Hellweg Radio

Es hätte gefährlich werden können, denn die Teichsmühlengasse am großen Teich gehört zu den beliebtesten Gassen in Soest. Tagsüber bei schönem Wetter wird die Gasse von hunderten Fußgängern genutzt. Und hätte dieser große Ast mit seinem hohen Gewicht jemanden getroffen, dann hätte das wirklich schlimm ausgehen können. Der Ast brach von einem Baum ab, der im Biergarten Osterkamp steht. Vor fast genau einem Jahr war bereits schon einmal ein ganzer Baum in dem Biergarten umgestürzt. Experten werden sich den Baum und auch alle anderen Bäume in dem Biergarten anschauen und überprüfen, wie sicher diese sind.

ivw-logo