Breitbandausbau im Kreis Soest

Schnelles Internet für den Kreis Soest.

© Symbolbild, Hellweg Radio

Schnelles Internet ist auch heute noch keine Selbstverständlichkeit in einigen Ecken im Kreis Soest. Jetzt ist aber Abhilfe in Sicht. Die Kreisverwaltung hat zwei Unternehmen gefunden, die in den kommenden Jahren weitere Gebiete mit Glasfaserkabeln versorgt, die bislang noch digital ausgebremst werden. Innogy wird rund 3900 Haushalte, 71 Schulen und drei Krankenhäuser mit schnellen Internet-Anschlüssen versorgen. Vodafone kümmert sich wiederum um rund 1100 Betriebe in insgesamt 23 Gewerbegebieten im ganzen Kreisgebiet. Dafür werden unter anderem knapp 5000 Kilometer an Glasfaserkabeln verlegt. Im Herbst sollen die ersten Arbeiten losgehen. In den vergangen Jahren haben die Städte und Gemeinden und die Kreisverwaltung das Thema Breitbandausbau immer wieder weiter verfolgt. Kreisweit werden oder sind schon 13.000 Haushalte an einen schnellen Internetanschluss gekommen.

Weitere Meldungen

ivw-logo