Durchwachsene Spargelsaison im Kreis Soest

Die Spargelsaison ist gestern zuende gegangen.

Die ersten Stangen sind jetzt erhältlich. Eigentlich startet die Saison später.
© Hellweg Radio

Hier im Kreis Soest fällt die Bilanz gemischt aus, sagt der Landwirtschaftliche Kreisverband. Weil die Restaurants schließen mussten, fehlten den Bauern die Einnahmen an die Gastronomie. Dafür wurde zu Hause mehr Spargel gegessen, sodass die Verkäufer an Haushalte guten Umsatz machen konnten. Gestartet war die Saison schleppend, weil die Erntehelfer aus dem Ausland wegen Corona nicht kommen konnten

ivw-logo