Knapp zwei Monate nach Thomas Cook-Aus

Auch im Kreis Soest haben Urlauber ihr Geld verloren

Knapp zwei Monate nach dem Thomas Cook-Aus bleiben Urlauber im Kreis Soest weiterhin auf ihren Kosten sitzen. Das kann im schlimmsten Fall richtig teuer werden, wenn Kunden nicht nur eine Anzahlung gemacht haben, sondern schon die komplette Reise gezahlt haben. Wolfang Lex leitet in Lippstadt ein Reisebüro vom Thomas Cooks größten Konkurrenten TUI und merkt eine Veränderung bei seinen Kunden:

"Ich spüre eine gewisse Zurückhaltung, aber die Deutschen werden weiter reisen. Wenn wir die Pauschalreise in den Vordergrund stellen und dann mögliche Interessenten bei TUI landen, haben sie eine gute Entscheidung getroffen."

In wie weit ehemalige Thomas Cook-Kunden jetzt Pauschalreisen bei TUI buchen, sei noch unklar. Erfahrungsgemäß würden im Januar viele Kunden ihren Sommerurlaub buchen.

Weitere Meldungen

ivw-logo