Kulturgräfte sind ein voller Erfolg

Open-Air in der Soester Altstadt. Gestern starteten die beliebten Kulturgräfte in ihre fünfte Woche.

© Auf den Punkt

Livemusik, Lesungen und sogar Theaterstücke hat es schon auf dem Gräftenabschnitt am Soester Osthofentor gegeben. Das alles Open-Air, mit fest zugewiesenen Sitzplätzen und Tickets für je acht Euro. Das Programm ist bislang sehr gut angekommen, sagten die Veranstalter der Soester Firma "Auf den Punkt" im Gespräch mit Hellweg Radio. Mehrere Veranstaltungen waren restlos ausverkauft. Deshalb möchten sich die Veranstalter jetzt bei den Zuschauern bedanken. Heute kommt man kostenlos zu den Kulturgräften. Weil es aber trotzdem nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen gibt muss man die Freikarten vorher hier reservieren.

Weitere Meldungen

ivw-logo