Lückenkemper führt 4-mal-100-Meter-Staffel an

Lückenkemper ist für die inoffizielle Staffel-WM in Japan nominiert.

© MO

In Japan will die Soester Sprinterin Gina Lückenkemper die Grundlage für eine erfolgreiche Sommer-Saison schaffen. Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat Lückenkemper für die inoffizielle Staffel-WM in Yokohama nominiert. Hier führt die 22-Jährige die deutsche 4-mal-100-Meter der Damen an. Die Staffel-WM ist eine erste Bewährungsprobe für die Japaner, bevor im kommenden Jahr die olympischen Spiele in Tokio stattfinden. Vor dieser Kullisse will Lückenkemper erneut eine Medaille mit ihren Kolleginnen erlaufen. Die Staffel-WM ist die erste Qualifikationschance für die große Leichtathletik Weltmeisterschaft Ende September in Doha. Das ist auch der Saison-Höhepunkt in diesem Jahr. Die inoffizielle Staffel-WM ist am 11. und 12. Mai.

Lückenkemper hat im vergangenen Jahr mit ihrer EM-Silbermedallie über die 100 Meter für Furore in der internationalen Sportwelt gesorgt.

Weitere Meldungen

ivw-logo