Nach Brand in Warstein: Technischer Defekt

Der Schaden wird auf rund 130.000 Euro geschätzt.

© Hellweg Radio

Ein technischer Defekt hat wohl den Brand eines Rücke-Zuges in einem Waldgebiet bei Warstein-Hirschberg ausgelöst. Das sagt die Polizei nach dem Feuerwehr-Einsatz von gestern Nachmittag.

Gegen 14.30 Uhr war das Feuer ausgebrochen. Eine dichte Rauchwolke stieg aus dem Wald nach oben.

Nach letzten Schätzungen versickerten knapp 70 Liter Diesel im Erdreich. Der betroffene Abschnitt müsse nun ausgekoffert werden, hieß es von der Unteren Wasserschutzbehörde.

ivw-logo