Schwerer Fahrradunfall zwischen Wickede und Arnsberg

Ein schwerer Unfall zwischen Wickede und Arnsberg-Vosswinkel ist jetzt ein Fall für die Staatsanwaltschaft.

© Symbolbild, Hellweg Radio

Gestern Nachmittag wurde eine 74-jährige Radfahrerin auf der Füchtener Straße so schwer von einem Auto angefahren und verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus musste. Offenbar hatte die Radfahrerin das Auto eines Wickeders beim Abbiegen übersehen. Jetzt will Staatsanwaltschaft ein Unfallgutachten erstellen lassen und hat dafür den Unfallwagen und das Fahrrad der schwerverletzten Frau beschlagnahmt.

Weitere Meldungen

ivw-logo