Schwerer Unfall auf B55 in Lippstadt

Rettungshubschrauber musste schwer verletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus fliegen.

Autofahrer auf der B55 in Lippstadt müssen sich auf einen längeren Nach Hauseweg einstellen.

Die B55 an der Kreuzung Erwitter Straße ist aktuell noch in Richtung Erwitte voll gesperrt. Dort hat es einen schweren Unfall gegeben, bei dem ein Auto und ein Motorrad beteiligt waren. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Autofahrer sollen den Bereich großräumig umfahren. Ursprünglich hieß es, es sei die Kreuzung in Höhe des Wasserturms - der Unfallort liegt aber an der Erwitter Straße.

ivw-logo