SV-Sportdirektor hat Vertrag verlängert

Wann der SV Lippstadt in der Fußball-Regionalliga mal wieder ein Spiel bestreiten kann, ist weiter offen. Im Verein laufen die Zukunftsplanungen ungeachtet dessen weiter.

Sportdirektor Dirk Brökelmann hat seinen Vertrag in Lippstadt vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert.

© HR

Ohne ihn wäre vieles nicht möglich gewesen in den letzten Jahren. Brökelmann hat viele Kontakte in der Fußballszene und hat so einen großen Anteil daran, dass der SV mit vergleichsweise wenig Geld ordentlich in der Regionalliga inzwischen mithalten kann. Er findet Spieler, die einfach Lust haben sich weiterzuentwicklen und nicht nur auf die Schnelle viel Geld für wenig Leistung kassieren wollen. Im Verein genießt er volles Vertrauen. Elf Jahre ist Brökelmann inzwischen für die Lippstädter tätig. Für ihn eine Herzensangelegenheit, denn der SV sei noch nicht am Ende seiner Entwicklung, wie er sagt.

Weitere Meldungen

ivw-logo