Unfall mit 7-jährigem in Lippstadt

In Lippstadt-Hellinghausen ist gestern ein Kind bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Glück im Unglück: Der 7-jährige konnte nach einer Behandlung im Rettungswagen wieder nach Hause.

In Lippstadt-Hellinghausen ist gestern ein Kind bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.


Ein Autofahrer wollte den 7-jährigen Jungen über die Straße gehen lassen und hielt dafür an.


Das erkannte ein 79-jähriger Autofahrer dahinter offenbar falsch und überholte den wartenden Wagen.


Dann touchierte er den Jungen mit der Beifahrertür.


Glück im Unglück: Der 7-jährige konnte nach einer Behandlung im Rettungswagen wieder nach Hause.

Weitere Meldungen