Warstein: Quarantäne nach Urlaub im Risikogebiet

Trotz Corona dürfen wir in diesem Jahr Urlaub im Ausland machen. Das Reiseziel kann aber schnell zum Verhängnis werden, sagt jetzt die Stadt Warstein.

Es geht um die Corona-Einreiseverordnung. Wer in ein Corona-Risikogebiet wie z.B. die Türkei fliegt, muss sich nach seinem Urlaub in zweiwöchige Quarantäne begeben. Aber auch bei einer Reise in nicht-Risikogebiete sollte man die aktuelle Coronaentwicklung im Auge behandelt rät die Stadt. Das geht ganz einfach über die Internetseite des Robert-Koch Institutes.

Weitere Meldungen

ivw-logo