Warstein: Stadtverwaltung wirbt fürs Einkaufen

Warsteiner Stadtmarketing wirbt für den Einzelhandel, um mehr Kunden zum Einkaufen zu bringen. 17 Corona-Teststationen gibt es. Das Ziel: Den Einzelhandel in Warstein stärken.

© Hellweg Radio / Archivbild

Das Stadtmarketing in Warstein möchte dem Einzelhandel zu mehr Kunden verhelfen. Dem Einzelhandel geht es weiterhin nicht gut, weil die Kundschaft ausbleibt. In Warstein sorgen aber 17 Corona-Schnelltestzentren für eine breite Möglichkeit, sich testen zu lassen. Aktuell ist das Einkaufen im Kreis Soest nur mit negativem Testergebnis möglich. Das Warsteiner Stadtmarketing stellt klar, dass durch die große Anzahl an Teststationen sehr unkompliziert eingekauft werden kann, weil auch die Termine meistens an der Ladentür zu bekommen sind. Man appelliert auch an die Loyalität der Stammkunden. Auch weil durch die Coronabeschränkungen kein Tourismus möglich ist.

Weitere Meldungen