Trumps WhatsApp-Gruppe

Wir sind der WhatsApp-Gruppe von Donald Trump beigetreten. Gefragt hat uns keiner. Und Sie wurden auch nicht gefragt!

Donald Trump wird eins nie werden: der Präsident der Herzen! Er ist zwar alles andere als sozial, aber als "Social Media"- Präsident kann er sich feiern lassen. Trump feuert aus allen Rohren und auf allen Kanälen: Twitter, Facebook, Instagram. Frei nach der Devise: "Mehr ist mehr! " schafft er es, mehr Leute zu beleidigen als Klaus Kinski!

Uns hat er jetzt auch noch in seine WhatsApp-Gruppe "Fake News" aufgenommen - ob´s uns passt oder nicht!


Die Folgen

Trumps WhatsApp-Gruppe "Weltmädchentag"


Trumps WhatsApp-Gruppe "EM 2024"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Tag des Friedens"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Maaßen und Trump"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Zölle und kein Ende"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Hetzjagd auf Maaßen"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Twitter-Horst"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Lehrer"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Flughafen BER"


Trumps WhatsApp-Gruppe "20 Jahre Google"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Widerspenstige Gallier"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Versprechen"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Hochverrat"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Russisch Roulette"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Natogipfel"


Trumps Whatsapp "Fake Harley"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Space-Force"


Trumps WhatsApp-Gruppe "Happy Birthday"


Trumps WhatsApp Gruppe "Don und Kim in love"


Trumps WhatsApp Gruppe "Burning down the house"


On Air

Hellweg Radio
Am Wochenende

mit Stephan Kaiser
von 06:00 bis 08:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
07:43 SAY SOMETHING | JUSTIN TIMBERLAKE FEAT. CHRIS
07:37 BLUE (DA BA DEE) | EIFFEL 65
07:33 LEGENDEN | MAX GIESINGER


Nächster Titel:

FOR YOU | RITA ORA FEAT. LIAM PAYNE

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    15°C
    6°C

    Heute scheint längere Zeit die Sonne, später tauchen auch mehr Wolken auf, doch bleibt es durchweg trocken. Dazu erreichen die Temperaturen 14 Grad in den höheren Lagen um den Möhnesee und 15 Grad in Bad Sassendorf.

    In der Nacht ist es meist nur gering bewölkt oder sternenklar, wobei sich örtlich Nebel bilden kann. Die Temperaturen gehen auf Werte von 6 bis 4 Grad zurück.

    Am Sonntag scheint reichlich die Sonne, insofern sich möglicher Frühnebel aufgelöst hat. Mit Niederschlag ist nirgends zu rechnen und die Höchstwerte liegen bei 15 bis 17 Grad.

    Die neue Woche beginnt wechselnd bewölkt mit etwas Regen, zudem gehen die Temperaturen zurück. Dienstag und Mittwoch wird es recht wolkig mit gelegentlichem Regen und lebhaftem Wind.

Aktuelle Blitzer