Eine Straße für die "stille Heldin" Luise Meier

27.04.2011

Der neue Weg entlang des Soestbaches in Soest wird am Nachmittag auf den Namen "Luise-Meier-Weg" getauft. Damit ehrt die Stadt eine "stille Heldin".

Luise Meier verhalf während des Zweiten Weltkrieges unter Einsatz ihres Lebens 28 deutschen Juden zur Flucht vor der Deportation. Posthum wurde sie 2003 durch den Staat Israel als "Gerechte unter den Völkern" geehrt.

"Dass die Stadt Soest und der Soester Geschichtsverein nicht nachgelassen haben, einen würdigen Platz zu finden, um den Namen meiner Großmutter zu erhalten und beispielgebend wirken zu lassen, sei eine große Ehre," sagte Luise Meiers Enkel Eberhard Meier im Gespräch mit Hellweg Radio.

Offizielle Straßen-Taufe am Nachmittag


Am Nachmittag um 16:30 Uhr wird der "Luise-Meier-Weg" in Soest offiziell durch Bürgermeister Eckhard Ruthemeyer getauft und freigegeben. Der Weg führt entlang der Uferpromenade des Soestbaches, vom Parkplatz an der Wiesenstarße in Richtung Westen.

Weitere Informationen zur Straßen-Taufe finden Sie hier.

Auch die Soester Ortsgruppe von Bündnis 90/ Die Grünen hat sich intensiv mit dem Leben und Wirken von Luise Meier beschäftigt. Umfangreiche Hintergrund-Informationen finden Sie hier.

Zurück

On Air

Hellweg Radio
NOXX

mit Julia Vorpahl
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
03:24 IN MY BLOOD | SHAWN MENDES
03:21 JUBEL | KLINGANDE
03:17 GUARDIAN | ALANIS MORISSETTE


Nächster Titel:

DUELE EL CORAZÓN | ENRIQUE IGLESIAS FEAT. WISIN

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    16
    15

    Heute bringen viele Wolken zeitweise etwas Regen und die Sonne ist nur wenig zu sehen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 15 Grad in den höheren Lagen um Warstein und 16 Grad in Lippstadt. Zeitweise ist es windig.

    In der Nacht zum Dienstag geht es mit vielen Wolken weiter, die aber nur für wenig Regen sorgen. Es kühlt sich auf rund 10 Grad ab.

    Am Dienstag kommt neben Wolken auch schon mal die Sonne durch und Schauer bilden sich nur selten. Die Temperaturen steigen auf 14 Grad.

    Am Mittwoch und Donnerstag wechseln sich Sonnenschein und Wolken ab. Regen fallt nicht und es bleibt tagsüber mild, die Nächte fallen aber deutlich kühler aus.

Aktuelle Blitzer