Praktikum 2019? Jetzt bewerben!

Foto: In der Hellweg Radio Redaktion sind regelmäßig Praktikanten mit dabei.

15.12.2018

Girls' Day oder Schulpraktika: Unternehmen sind aufgefordert, Erkundungsplätze anzubieten.

eÄrzte, Architekten, Verwaltungen oder Unternehmen im Kreis Soest: Sie alle sind aufgefordert, Platz für Praktikanten zu machen: Der Kreis Soest ruft dazu auf. Von Februar bis Ende Juni gehen Tausende Acht-Klässler in die Betriebe, um bei den sogenannten Berufsfelderkundungen mitzumachen - sie machen also ein Schulpraktikum, um in einen Job reinzuschnuppern. Aber auch für den Girls' Day und Boys' Day gibt es jetzt schon Anfragen von Schülerinnen und Schülern. Die Jugendlichen sollten sich rechtzeitig melden, um ihren Wunschplatz zu bekommen.

Alle Termine

Die Berufsfelderkundung  findet statt vom 11. bis 15. Februar 2019 (eine Woche nach den Zeugnissen), vom 25. bis 29. März 2019 (die Woche um den Girls' Day), vom 8. bis 12. April 2019 (eine Woche vor den Osterferien) und vom 24. bis 28. Juni 2019 (drei Wochen vor den Sommerferien). Weitere Informationen erhalten interessierte Unternehmen bei Dominik Vetter, Telefon 02921/303456, und Andrea Bergmann, Telefon 02921/302889, oder unter der E-Mail-Adresse kommunale.koordinierung@remove-this.kreis-soest.de.
(Quelle: Kreis Soest)

Hier die gesamte Meldung der Kreisverwaltung


Der Lenkungskreis der Bildungsregion Kreis Soest ruft heimische Unternehmen auf, Plätze für Berufsfelderkundungsplätze zur Verfügung zu stellen. Insgesamt werden von Februar bis Ende Juni 2019 für 3.000 Achtklässler aus dem Kreis Soest über 7.000 Schnupperpraktika gesucht. Vorbereitet durch eine individuelle Potenzialanalyse und schulische Beratung wählen die Schülerinnen und Schüler geeignete Berufsfelder aus und erkunden diese an drei Berufsfelderkundungstagen.

„Klassische Ausbildungsbetriebe sind dabei genau so gefragt, wie Plätze in Kanzleien, bei Ärzten, Architekten oder in Verwaltungen“, erläutern Dominik Vetter und Andrea Bergmann von der Kommunalen Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf im Kreishaus. Erklärtes Ziel sei es, dass die Jugendlichen im Betrieb für das jeweilige Berufsfeld charakteristische Tätigkeiten kennenlernen. Das könne durch kleine praktische Übungen oder Arbeitsproben, den Austausch mit Ausbildern und Auszubildenden, das Kennenlernen des Betriebes und die Erläuterung der Arbeitsabläufe geschehen. Der zeitliche Umfang einer Berufsfelderkundung entspreche dem eines Schultags. Betriebe könnten Plätze für einzelne Jugendliche oder kleine Gruppen anbieten.

„Bei der Berufsfelderkundung profitieren zunächst die Schülerinnen und Schüler vom Angebot der Betriebe, später haben die Unternehmen den Vorteil“, sind Dominik Vetter und Andrea Bergmann überzeugt. Ludger Westermann von der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe stößt ins selbe Horn: „Berufsfelderkundungen sind eine gute Möglichkeit, junge Menschen von ihrer Branche und über ihre Ausbildungsangebote zu informieren. So ist die Berufsfelderkundung eine Chance, den Nachwuchs von Fachkräften zu fördern und potenzielle Auszubildende für sich zu gewinnen.“

Die Kommunale Koordinierungsstelle beim Kreis Soest stellt das kostenfreie Buchungsportal www.berufsfelderkundung-kreis-soest.de zur Verfügung, um Firmen und Schulen zu unterstützen. Außerdem besteht die Möglichkeit, über ein einfaches Formular Plätze zu melden. Sie werden dann in das Buchungsportal einstellt. Der Betrieb muss nur noch Buchungsanfragen mit einem einfachen Klick bestätigen oder ablehnen.

Zurück

On Air

Hellweg Radio
Am Nachmittag

mit Kai Klüting
von 14:00 bis 18:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
14:36 OVER THE RAINBOW | ISRAEL KAMAKAWIWO'OLE
14:33 POWER OVER ME | DERMOT KENNEDY
14:26 I GOTTA FEELING | BLACK EYED PEAS


Nächster Titel:

HAPPY NOW | KYGO FEAT. SANDRO CAVAZZA

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    3
    1

    <article>

    Heuteheute_start

    Heute kommt schon mal die Sonne durch die Wolken, und es ist meistens trocken. Morgens besteht Glättegefahr, denn der Tag fängt mit leichtem Frost an. Die Höchsttemperaturen liegen bei 1 Grad in den höheren Lagen um Warstein und 3 Grad in Bad Sassendorf.

    Heute_endeNachtnacht_start

    In der Nacht zum Samstag ist es dünn bewölkt und meistens trocken. Es kühlt sich auf ?1 bis ?3 Grad ab. Stellenweise Glätte möglich.

    Nacht_endeMorgenmorgen_start

    Am Samstag ziehen einige Wolken über den Himmel. Sie sind aber meist dünn, das heißt, sie bringen keinen Schneefall und lassen die Sonne auch mal sehen. Die Temperaturen steigen auf null bis 2 Grad.

    </article>

Aktuelle Blitzer