Zahlen Versicherungen bei Dauerregen?

Symbolbild: Mirko Waltermann // FotoDB.de

26.07.2017

Bei dem Dauerregen in den letzten Tagen im Kreis Soest kann es schon mal passieren, dass der ein oder andere Keller volläuft.

Für den Schaden, der entstehen kann, tritt nicht die normale Hausratsversicherung in Kraft. Hier ist eine Elementarschadens-Versicherung notwendig. Die muss extra einmal für den Hausrat und für das Gebäude abgeschlossen werden.
Versicherungsfachmann Oliver Heinrichsmeier von der LVM-Versicherung in Werl rät: Wenn der Keller volllaufen sollte, erstmal in Ruhe den Schaden zu beseitigen und sich dann bei der Versichrung zu melden. Außerdem sollte man Fotos von seinem vollgelaufenen Keller als Beweis machen!

Zurück

On Air

Hellweg Radio
In the Mix

mit Enrico Ostendorf
von 20:00 bis 21:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
19:56 FEUERWERK | WINCENT WEISS
19:52 U + UR HAND | P!NK
19:49 LEAVE A LIGHT ON | TOM WALKER

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    23
    21

    Heute scheint die Sonne nicht mehr so lange wie gestern. Die Wolken werden schon mal dichter, und wir müssen uns auf einzelne Schauer oder Gewitter einstellen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 21 Grad in den höheren Lagen um Warstein und 23 Grad in Lippstadt.


    In der Nacht zum Samstag lockert es immer mehr auf, und es bleibt trocken. Es kühlt sich auf Tiefstwerte bei 12 bis 10 Grad ab.


    Am Samstag scheint meist die Sonne, und Regen ist nicht in Sicht. Die Temperaturen steigen nach kühlem Tagesstart bis zum Nachmittag auf 23 bis 25 Grad.


    Am Sonntag und Montag kommen auch mal ein paar Wolken zur Sonne. Es bleibt aber immer noch überwiegend trocken und auch sommerlich warm.

Aktuelle Blitzer