4.000 Teilnehmer starten morgen beim Firmenlauf

Foto: HR

11.07.2018

Morgen Abend wird es wieder voll am Möhnesee.

Für den siebten Sparkassen-Firmenlauf im Kreis Soest ist angerichtet. Der Lauf hat wieder die Höchstgrenze an Teilnehmern erreicht. 4000 Starter aus über 220 Firmen haben sich für das Event am Donnerstag, 12. Juli, am Möhnesee angemeldet. Damit wird wieder richtig was los sein. Lauforganisator Ingo Schaffranka weist die Teilnehmer daraufhin, dass sie den Busshuttle von den Parkplätzen Gewerbegebiet Schnappweg, Schützenhalle und Schulzentrum. „Erfahrungsgemäß ist der Parkplatz 1 direkt am Seepark früh mit dem Beginn des Rahmenprogramms ab 17 Uhr voll sein“, sagt Schaffranka. Wegen des Laufes kommt es rund um das Körbecker Becken ab 19 Uhr zu Straßensperrungen. So wird es auf der Brückenstraße, Seeuferstraße, Stockumer Damm und am Südufer zu Verkehrsbehinderungen kommen. Spätestens ab 21 Uhr sollten die Straßen wieder frei sein.


Hier gehts zu weiteren Infos

Zurück

On Air

Hellweg Radio
NOXX

mit Sven Sandbothe
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
04:36 CHANCES | BACKSTREET BOYS
04:32 HUNDERT LEBEN | JOHANNES OERDING
04:30 SOMEONE YOU LOVED | LEWIS CAPALDI


Nächster Titel:

FOLLOW ME | UNCLE KRACKER

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    14
    12

    Heute erwartet uns ein Tag mit blauem Himmel und Sonnenschein von früh bis spät. Die Höchsttemperaturen liegen bei 12 Grad in den höheren Lagen des Arnsberger Waldes und 14 Grad in Erwitte. In der Nacht zum Samstag ist es sternenklar. Es kühlt sich auf 7 Grad auf den Höhen bis null Grad in den tiefen Lagen ab. Hier ist leichter Bodenfrost möglich.

    Am Samstag geht es sonnig und trocken weiter. Die Temperaturen steigen auf 12 bis 14 Grad. Am Sonntag und Montag kommen höchstens dünne Wolken zur Sonne. Regen ist also immer noch nicht in Sicht und nach vor allem in den tiefen Lagen kalten Nächten bleibt es tagsüber auch frühlingshaft mild.

Aktuelle Blitzer