Raub auf Geseker Spielhalle

Symbolbild: HR

10.08.2018

Zeugen gesucht!

Vergangene Nacht hat ein Unbekannter eine Spielhalle in Geseke ausgeraubt. Kurz vor Mitternacht kam er in die Spielhalle an der Mühlenstraße und bedrohte die Angestellte mit einer Pistole. Die 59-jährige war so geschockt, dass sie sich kaum rühren konnte. Also griff der Täter selbst in die Kasse und nahm eine unbekannte Menge Geld mit. Jetzt hofft die Polizei, dass ihn jemand bei seiner Flucht gesehen hat und Hinweise geben kann.

Eine Beschreibung des Mannes und weitere Details lesen Sie hier:

Kurz nach Mitternacht wurde am Freitagmorgen eine Spielhalle in der Mühlenstraße von einem männlichen Täter durch den Haupteingang betreten. Er bedrohte die 59-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Bargeld. Da sie durch den Überfall geschockt war, und nicht auf die Aufforderungen des Räubers reagierte, öffnete er selbst die Kasse und entwendete Bargeld in unbekannter Höhe. Anschließend flüchtete der Räuber zu Fuß in unbekannte Richtung. Er konnte von der Geschädigten wie folgt beschrieben werden: Zirka 170 Zentimeter groß, normale Statur, arabisches Aussehen, schwarze Haare, ein großflächiges Tattoo auf einem Arm, schwarze Kleidung, wobei sich an der Jacke mehrere weiße Streifen befanden. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Telefon: 02941-91000. (fm)

Text: Pressestelle Kreispolizeibehörde Soest

Zurück

On Air

Hellweg Radio
NOXX

mit Matthias Hensel
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
05:23 ÉCHAME LA CULPA | LUIS FONSI FEAT. DEMI LOVATO
05:20 DEAR MR. PRESIDENT | P!NK
05:16 ALL I AM | JESS GLYNNE


Nächster Titel:

ZUSAMMEN | DIE FANTASTISCHEN VIER FEAT. C

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    15°C
    6°C

    Heute scheint längere Zeit die Sonne, später tauchen auch mehr Wolken auf, doch bleibt es durchweg trocken. Dazu erreichen die Temperaturen 14 Grad in den höheren Lagen um den Möhnesee und 15 Grad in Bad Sassendorf.

    In der Nacht ist es meist nur gering bewölkt oder sternenklar, wobei sich örtlich Nebel bilden kann. Die Temperaturen gehen auf Werte von 6 bis 4 Grad zurück.

    Am Sonntag scheint reichlich die Sonne, insofern sich möglicher Frühnebel aufgelöst hat. Mit Niederschlag ist nirgends zu rechnen und die Höchstwerte liegen bei 15 bis 17 Grad.

    Die neue Woche beginnt wechselnd bewölkt mit etwas Regen, zudem gehen die Temperaturen zurück. Dienstag und Mittwoch wird es recht wolkig mit gelegentlichem Regen und lebhaftem Wind.

Aktuelle Blitzer