Ruhiger Pferdemarkt für Einsatzkräfte auf der Allerheiligenkirmes

Quelle: HR

09.11.2018

Erstaunlich ruhig blieb es gestern Vormittag auf dem Pferdemarkt der 681. Soester Allerheiligenkirmes.

Nur einen Platzverweis und eine Sachbeschädigung musste die Polizei vermerken. Am Abend wurde es dann unruhiger. Unter anderem kam es zu einer größeren Schlägerei. Im Zuge dessen bekamen zwei Besucher einen Platzverweis. Außerdem gab es mehrere kleinere Körperverletzungen. Das gehöre aber zum normalen Kirmesgeschehen, so die Polizei.

Ab 12 Uhr drehen sich heute wieder die Fahrgeschäfte. Heute Abend steht außerdem noch ein besonderes Highlight an, denn um 19 Uhr ist das große Höhenfeuerwerk am nördlichen Altstadtrand zu bestaunen.

Zurück

On Air

Hellweg Radio
NOXX

mit Julia Vorpahl
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
04:26 GUIDING LIGHT | MUMFORD & SONS
04:22 BREATHE | JAX JONES FEAT. INA WROLDSEN
04:18 SYMPHONIE | SILBERMOND


Nächster Titel:

ROUNDABOUTS | MICHAEL PATRICK KELLY

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    16
    15

    Heute bringen viele Wolken zeitweise etwas Regen und die Sonne ist nur wenig zu sehen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 15 Grad in den höheren Lagen um Warstein und 16 Grad in Lippstadt. Zeitweise ist es windig.

    In der Nacht zum Dienstag geht es mit vielen Wolken weiter, die aber nur für wenig Regen sorgen. Es kühlt sich auf rund 10 Grad ab.

    Am Dienstag kommt neben Wolken auch schon mal die Sonne durch und Schauer bilden sich nur selten. Die Temperaturen steigen auf 14 Grad.

    Am Mittwoch und Donnerstag wechseln sich Sonnenschein und Wolken ab. Regen fallt nicht und es bleibt tagsüber mild, die Nächte fallen aber deutlich kühler aus.

Aktuelle Blitzer