Soest: Komparsen für Geschichtsfilm gesucht

Symbolbild: HR

11.02.2019

Am Samstag soll es voll werden in Soest. Das zumindest wünschen sich zwei Historiker, die eine bestimmte Szene der Stadtgeschichte nachstellen und verfilmen wollen. Sie hoffen, dass möglichst viele Menschen am Samstagmittag um 12 Uhr als Komparsen auf den Nördlichen Petrikirchplatz kommen. Dann soll es dort so aussehen wie im Jahr 1531 als die Soester gegen die Verhaftung eines evangelischen Hilfspredigers auf die Barrikaden gingen. Mehrere Tausend Menschen sollen es damals gewesen sein. Und zumindest so klingen soll es auch am Samstag. Dazu sollen die Komparsen während des Films den Satz "Gebt den Prädikanten frei!" rufen. Verkleiden muss sich niemand, es sei auch nicht zu verhindern, dass Autos im Hintergrund zu sehen sein, so einer der organisatoren im Gespräch mit Hellweg Radio.

Zurück

On Air

Hellweg Radio
NOXX

mit Sven Sandbothe
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
04:51 SWAN SONG | DUA LIPA
04:46 SWEET BUT PSYCHO | AVA MAX
04:43 COLD WATER | MAJOR LAZER FEAT. JUSTIN BIEBER FEAT. MØ


Nächster Titel:

AYO TECHNOLOGY | MILOW

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    14
    12

    Heute erwartet uns ein Tag mit blauem Himmel und Sonnenschein von früh bis spät. Die Höchsttemperaturen liegen bei 12 Grad in den höheren Lagen des Arnsberger Waldes und 14 Grad in Erwitte. In der Nacht zum Samstag ist es sternenklar. Es kühlt sich auf 7 Grad auf den Höhen bis null Grad in den tiefen Lagen ab. Hier ist leichter Bodenfrost möglich.

    Am Samstag geht es sonnig und trocken weiter. Die Temperaturen steigen auf 12 bis 14 Grad. Am Sonntag und Montag kommen höchstens dünne Wolken zur Sonne. Regen ist also immer noch nicht in Sicht und nach vor allem in den tiefen Lagen kalten Nächten bleibt es tagsüber auch frühlingshaft mild.

Aktuelle Blitzer