Vereinsheim TuS Lipperode ausgebrannt - Brandursache klar

Foto: HR

08.03.2018

Ein technischer Defekt an einer Stromleitung ist Schuld daran, dass das Vereinsheim des TuS Lipperode komplett ausgebrannt ist. Brandstiftung könne man ausschließen, sagte ein Polizeisprecher gerade eben auf Nachfrage von Hellweg Radio. Bei dem Feuer war das Vereinsheim völlig zerstört worden, es entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Anfang der Woche hatte der TuS Lipperode trotzdem wieder mit dem Trainingsbetrieb begonnen. Übergangsweise nutzen die Sportler jetzt die Duschen und Umkleidekabinen auf der benachbarten Tennisanlage. Für den Wiederaufbau des Vereinsheims sammelt der Club jetzt Spenden.

Zurück

On Air

Hellweg Radio
Am Mittag

mit Jürgen Bangert und Natalie Klein
von 12:00 bis 14:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
12:50 COUNT ON ME | BRUNO MARS
12:47 GEILES LEBEN | GLASPERLENSPIEL
12:43 IN MY BLOOD | SHAWN MENDES


Nächster Titel:

UNFORGETTABLE | ROBIN SCHULZ FEAT. MARC SCIBIL

FIFA WM 2018™

Alle Spiele, alle Tore und die Spiele der deutschen Mannschaft in voller Länge.

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    28
    26

    Heute

    Heute ist es erst bewölkt. Tagsüber wird es sonniger, und es regnet nicht. Die Höchsttemperaturen liegen bei 26 Grad in den höheren Lagen um den Möhnesee und 28 Grad in Bad Sassendorf.

    Nacht

    In der Nacht zum Donnerstag ist es locker bewölkt und meistens trocken. Es kühlt sich auf 16 bis 14 Grad ab.

    Morgen

    Am Donnerstag werden die Wolken wieder dichter, und zeitweise kann auch etwas Regen runterkommen. Die Temperaturen steigen auf 19 bis 21 Grad. Es weht ein böiger Wind.

    Aussichten

    Am Freitag geht es windig und mit vielen Wolken weiter, die aber nicht viel Regen bringen. Am Samstag regnet es auch nur wenig. Es sieht immer noch oft bewölkt aus, und an beiden Tagen bleiben die Temperaturen auch in tiefen Lagen knapp unter 20 Grad.


Aktuelle Blitzer