Vorsicht: Falsche Telekom Mitarbeiter unterwegs

Foto: Hellweg Radio

16.05.2018

Schnell hat man einen neuen Vertrag abgeschlossen.

Sie wollen nur mal eben die Internetanschlüsse im Haus überprüfen und das ungefragt. Immer mehr falsche Telekom-Mitarbeiter ziehen momentan durch den Kreis Soest und sorgen für Aufregung. Vertreter sind im Auftrag der Telekom unterwegs, mit dem Ziel: Verträge abzuschließen und Unterschriften zu sammeln, um so Provision zubekommen. Wenn man doch ausversehen so einen Vertrag unterschrieben hat, könne man sich direkt an die Verbraucherzentrale wenden, so Andrea Birkenhauer von der Verbraucherzentrale in Lippstadt.

Die Verbraucherzentrale rät, den Widerruf schriftlich und nachweislich zu machen, beispielsweise per Email und Post.
Außerdem solle man sofort der Polizei Bescheid sagen und den Vorfall melden.

Zurück

On Air

Hellweg Radio
Am Vormittag

mit Antonia Grosch
von 10:00 bis 12:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
09:56 WANNSEE | DIE TOTEN HOSEN
09:49 DIAMONDS | RIHANNA
09:47 ONE KISS | CALVIN HARRIS FEAT. DUA LIPA


Nächster Titel:

NEVER GIVE UP | SIA

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    23
    21

    Heute scheint die Sonne nicht mehr so lange wie gestern. Die Wolken werden schon mal dichter, und wir müssen uns auf einzelne Schauer oder Gewitter einstellen. Die Höchsttemperaturen liegen bei 21 Grad in den höheren Lagen um Warstein und 23 Grad in Lippstadt.


    In der Nacht zum Samstag lockert es immer mehr auf, und es bleibt trocken. Es kühlt sich auf Tiefstwerte bei 12 bis 10 Grad ab.


    Am Samstag scheint meist die Sonne, und Regen ist nicht in Sicht. Die Temperaturen steigen nach kühlem Tagesstart bis zum Nachmittag auf 23 bis 25 Grad.


    Am Sonntag und Montag kommen auch mal ein paar Wolken zur Sonne. Es bleibt aber immer noch überwiegend trocken und auch sommerlich warm.

Aktuelle Blitzer