Weniger Pflanzenschutzmittel - mehr Blühstreifen

Quelle:HR

13.06.2018

Warstein setzt sich für Insektenschutz ein.

In Warstein soll jetzt mehr für den Schutz von Insekten getan werden. Landwirte aus der Stadt haben sich mit den Politikern im Rathaus an einen Tisch gesetzt und entsprechende Maßnahmen beschlossen. Demnach soll noch mehr darauf geachtet werden, dass chemische Pflanzenschutzmittel auf das Nötigste reduziert werden. Außerdem denken die Landwirte darüber nach, mehr Blüh- und Schonstreifen anzulegen. Auch bei der Stadt will man schauen, wo Grünstreifen für den Schutz von Insekten verbessert werden können.

Zurück

On Air

Hellweg Radio
NOXX

mit Andreas Grunwald
von 00:00 bis 06:00 Uhr

Jetzt läuft:
Zeit Titel | Interpret
23:52 RADIOACTIVE | IMAGINE DRAGONS
23:48 VALENTINE | 5 SECONDS OF SUMMER
23:46 STRESSED OUT | TWENTY ONE PILOTS

Das Wetter im Kreis Soest

  • Werl
    Soest
    Lippstadt
    Warstein
    7
    5

    Heuteheute_start

    Heute kann sich die Sonne im Laufe des Tages mal durch die Wolken kämpfen, und es bleibt trocken. Die Höchsttemperaturen liegen bei 5 Grad in den höheren Lagen um den Möhnesee und 7 Grad in Werl.

    Heute_endeNachtnacht_start

    In der Nacht zum Mittwoch ist es meistens trocken. Die Wolken werden dabei langsam dichter. Es kühlt sich auf 3 bis 1 Grad ab.

    Nacht_endeMorgenmorgen_start

    Am Mittwoch müssen wir uns auf viele Wolken einstellen, aber es regnet nur vereinzelt leicht. Die Temperaturen steigen auf 6 bis 8 Grad.

    Aussichten_ende

Aktuelle Blitzer