Schule ohne Rassismus

Stehen für "Schule ohne Rassismus": (v.l.) Peter Zarnitz (Schulleiter), Thorsten Krabbe (kommunales Integrationszentrum Kreis Soest), Anne Schneidermann (Schulsozialarbeiterin), Stefanie Tillmann (stellvertr. Schulleiterin) Ruth Heinemann (Chefredakteurin Hellweg Radio)

Wir von Hellweg Radio sind stolz Partner bei einem wichtigen Projekt der Sekundarschule Wickede zu sein. Die Sekundarschule Wickede hat einen ganz besonderen Titel verliehen bekommen. Sie darf sich ab sofort "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" nennen. So wie schon andere Schulen in Deutschland und Europa.

Um diese Auszeichnung zu erhalten, musste die Sekundarschule Wickede aber auch etwas leisten. 70 Prozent aller Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der Schule mussten unterschreiben, dass sie das Projekt "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" in Zukunft unterstützen werden.

Das bedeutet, es wird aktiv gegen Diskriminierung, Mobbing und Gewalt vorgegangen. Dabei geht es nicht nur um Formen von Rassismus, sondern auch um Diskriminierung aus Gründen der Religion oder der Sexualität.

Die Sekundarschule Wickede hat mit stolzen 97 Prozent für das Projekt gestimmt und sich damit verpflichtet, dass es eine zentrale Aufgabe der Schule ist, nicht wegzuschauen und mit langfristigen Aktivitäten und Initiativen gegen Diskriminierungen vorzugehen.

Es bedeutet aber noch mehr "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" zu sein. Einmal im Jahr muss die Schule ein Projekt zu diesem Thema veranstalten. Das können unter anderem eine Projektwoche oder ein Theaterstück sein. Die Sekundarschule Wickede hat bereits ihr erstes Projekt abgeschlossen. Alle Schüler, Lehrer und Mitarbeiter der Schule haben jeweils auf ein DIN A3-Blatt ein Wort oder einen Satz geschrieben, unter dem sie sich eine Schule ohne Rassismus vorstellen. Solche Worte waren z.B. Fairness, Nicht Ignorieren oder Freunde. Die Blätter wurden anschließend alle zu einem gesamten Banner zusammengefügt und in der Schule aufgehängt.

"Super Aktion", finden wir von Hellweg Radio. Wir freuen uns auf weitere tolle Projekte mit der Sekundarschule Wickede!

Mehr Infos zu dem Projekt "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" findet ihr hier:

ivw-logo