Aufatmen in ZUE Wickede

In der Flüchtlingsunterkunft in Wickede - Wimbern sind jetzt alle Corona-Tests fertig ausgewertet.

© Hellweg Radio

Es ist bei den bereits bekannten fünf Infektionen geblieben. Seit Freitag sind 265 Tests ausgewertet worden. Am Wochenende waren bereits fünf Corona-Fällen in der ZUE entdeckt worden, nachdem vor einer Woche bereits die Virus-Infektion einer Bewohnerin bestätigt werden konnte. Daraufhin war der Massentest angeordnet worden. Die Behörden sind jetzt erleichtert über die vergleichweise geringe Fallzahl. Trotzdem gilt für alle Bewohner und Mitarbeiter der ZUE zur Sicherheit eine zweiwöchige Quarantänepflicht, um die Infektionsketten so kurz wie möglich zu halten, wie es heißt.

Weitere Meldungen

ivw-logo