Bundeswehr im Einsatz

25 Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr sind ab morgen im Nachbarkreis Gütersloh im Einsatz. Hintergrund ist die Corona-Masseninfektion beim Fleischverarbeitungbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück.

Der Landrat hat die Hilfe durch die Bundeswehr offiziell beantragt. Das ist nur im Katastrophenfall erlaubt. Die Soldaten sollen den Kreis bei den Corona-Tests in dem betroffenen Fleischwerk unterstützen. Der Einsatz der 25 Soldatinnen und Soldaten läuft bis Dienstag. Inzwischen hat sich die Zahl der infizierten Tönnies-Mitarbeiter auf 730 erhöht.

Weitere Meldungen

ivw-logo