Corona: Massentest in Wickeder ZUE

Rund 350 Menschen in der zentralen Unterbringungseinrichtung in Wickede-Wimbern müssen am Freitag zum Corona-Test.

© Hellweg Radio

In der ZUE wird ein Massentest durchgeführt, nach dem am Montag die Corona-Infektion einer Bewohnerin bestätigt werden konnte. Für Bewohner und Mitarbeiter gilt seitdem eine Quarantänepflicht. Die Mitarbeiter der ZUE kommen normal zur Arbeit, müssen ansonsten aber in häuslicher Quarantäne bleiben. Nach wie vor ist es unklar, wo sich die Bewohnerin mit dem Virus angesteckt hat. Anfang nächster Woche könnte es erste Testergebnisse geben.

ivw-logo