Die 1 1 2 - ist die Nummer zum Leben retten

Darauf soll am heutigen 11.02.2020 der europaweite Notruftag aufmerksam machen.

Am heutigen 11ten Zweiten steht die Nummer "1 1 2" im Mittelpunkt. Im Rahmen des europaweit stattfindenden Notruftages soll auf die Wichtigkeit der allgemeinen Notrufnummer hingewiesen werden. Alleine im Kreis Soest ist die Nummer über 220.000 mal im vergangenen Jahr angerufen worden. In der Regel weil ein Notfall vorlag. Aber nach wie vor hat die Kreisleitstelle Probleme mit Jux-Anrufen.

Gerade Jugendliche würden sich viel zu häufig einen Spaß daraus machen und die 112 wählen, ohne dass sie tatsächlich Hilfe bräuchten. Das koste nicht nur wertvolle Zeit für die Disponenten in der Leitstelle, die die Notrufe bearbeiten. Die Anrufer blockieren auch die Leitungen für Menschen, die vielleicht tatsächlich gerade auf der Suche nach Hilfe sind. Für den Missbrauch von Notrufnummern kann es Geldstrafen geben oder man wandert im Extremfall sogar ins Gefängnis.