IHK-Betriebe beklagen die neue Bonpflicht

Für jedes Brötchen, für jede Packung Zigarretten und für jede Schraube im Baumarkt bekommen wir seit Anfang des Jahres einen Kassenbon.


Ein Irrsinn sagen jetzt die IHK Mitgliedsunternehmen im Kreis Soest.

Das kam bei einer Blitzumfrage der IHK Arnsberg raus, sagt deren Sprecher Stefan Severin:

Viele würden sich sogar unter Geeralverdacht sehen, dass sie Steuern hinterziehen würden.

Außerdem sei die Kassenbonpflicht nicht im Sinne des Umweltschutzes. Meist würde die Bons auf Thermopapier ausgedruckt, das nicht einfach im Altpapier entsorgt werden kann.



ivw-logo