Kreis Soest: Ruhe vor dem Sturm

Vor Sturmtief "Sabine" sind einige Vorbereitungen zu treffen.

Stürmboen um 120 km/h könnten ab morgen einiges im Kreis Soest durcheinanderbringen. Dementsprechend solltet ihr schon jetzt daran denken, lose und ungesicherte Gegenstände von der Terrasse oder Balkon nach Innen zu holen. Der Abfall-Entsorger ESG erinnert außerdem daran, das geleerte Mülltonnen schnell umkippen und so zur Gefahr werden könnten. Gleiches gilt für Gelbe Säcke. Wer kann, sollte also erst am eigentlichen Abfuhrtag seine Tonnen und Säcke an die Straße stellen - und nicht etwa schon morgen Abend. Wer kann, soll am besten einfach auf den übernächsten Abfuhrtermin warten, so die Bitte der Entsorgungswirtschaft Soest.

Ein paar Schulen haben bereits angekündigt, den Unterricht am Montag ausfallen zu lassen. Sollte eine Schule das noch nicht explizit kommuniziert haben, gilt: Eltern entscheiden grundsätzlich selbst, ob sie ihrem Kind den Schulweg zutrauen oder nicht. Informationen gibt es auf den Homepages der jeweiligen Schulen oder am Montag Morgen per Anruf im Sekretariat.

ivw-logo