Mit dem Fahrrad gegen Motorradlärm

Um 15 Uhr startet die Fahrraddemo am Möhnesee.

© Hellweg Radio

Der erste Versuch ist dem schlechten Wetter zum Opfer gefallen. Heute soll es aber klappen. Eine Bürgerinitiative ruft am Möhnesee zur Fahrraddemo gegen den immer weiter wachsenende Besucherverkehr rund um den See auf. Los geht es um 15 Uhr auf dem Parkplatz am Hofladen Abels in Stockum. Danach geht es auf eine Rundstrecke über den Stockumer Damm, das Südufer, die B229, Delecke, Körbecke und wieder zurück nach Stockum. Gemeinsam möchte man den Verkehr entschleunigen. Fahrradhelme und Corona-Masken sind ein Muss für alle Teilnehmer, so der Appell der Organisatoren. Vor allem an den Wochenenden sorgen Motorräder oder auch Autos von Touristen für Ärger, die wahllos Wohngebiete als Parkplätze nutzen sollen, so die Bürgerinitiative.

Weitere Meldungen

ivw-logo