Offener Gully sorgt in Lippstadt für Polizeieinsatz

Heute morgen hätte es in Lippstadt durchaus ein Unglück im Berufsverkehr geben können.

© Kreispolizei Soest

Auf der Lipperoder Straße hatte ein Mann gegen halb 7 einen Gullydeckel hochgehoben und mitten auf die Fahrbahn geworfen.

Ein Zeuge bemerkte die Aktion, rief die Polizei und sorgte so mit dafür, dass niemand in den Gullyschacht fiel. Kurz danach konnte der Gully-Deckel Werfer auf der Poststraße geschnappt werden. Seine banale Erklärung für die Tat: Es sei ein ganz schlechter Tag.

Für den 31-jährigen wurde der Tag noch schlechter: Er muss sich wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten.

ivw-logo