Reaktionen auf die Wahl in Thüringen aus dem Kreis Soest

Eine Zusammenarbeit mit der AfD wäre ein No-Go, das sagt der Vorsitzende der FDP im Kreis Soest, Fabian Griewel.

© Martin Schutt/dpa

Griewel hält es für die richtige Entscheidung, dass der frisch gewählte FDP-Ministerpräsident in Thüringen sein Amt wieder abgibt. Thomas Kemmerich war mithilfe von Stimmen der AfD ins Amt gewählt worden. Das war so nicht gedacht, sagt Fabian Griewel. Die FDP-Fraktion in Thüringen will nun einen Antrag auf Auflösung des Landtags stellen und so den Weg für Neuwahlen freimachen.

Weitere Meldungen

ivw-logo