Repowering in Lippstadt-Lohe

Im Lippstädter Planungsausschuss sprechen die Politiker heute Abend über den geplanten Bau von neuen Windrädern im Stadtteil Lohe.

Hier sollen vier bestehende Räder abgerissen und durch zwei neue Windkraftanlagen ersetzt werden. Diese Windräder sind mit 200 Metern doppelt so hoch als die bisherigen Windräder. Bau- und Planungsrechtlich sei dieses "Repowering" auch zulässig, heißt es vorab von der Stadtverwaltung.

Sie sieht in dem Projekt einen vernünftigen Beitrag, um regenerative Energien in Lippstadt weiter zu fördern.

ivw-logo