Rund 275 Fahrräder seit Jahresbeginn gestohlen

Im ganzen Kreis Soest wurden seit Beginn des Jahres schon rund 275 Fahrräder geklaut.

© Hellweg Radio

In den ersten drei Monaten des Jahres wurden bereits rund 275 Fahrräder im Kreis Soest geklaut. Das hat auch mit dem schönen Wetter zu tun. Denn bei dem schönen Wetter holen viele ihre Fahrräder wieder aus den Kellern und gehen auf Tour. So bekommen die Fahrraddieben viele Möglichkeiten. Sie haben wieder eine größere Auswahl, für die sie sich wie immer brennend interessieren. Deshalb rät die Polizei: "Wer 1000 Euro oder mehr für ein Fahrrad übrig hat, der sollte auch mindestens 50 Euro für ein Schloss ausgeben!" Und da wo es geht, sollte man versuchen das Rad mit dem Schloss immer an einem festen Gegenstand zu befestigen. 


ivw-logo