Sasha Konzert in Soester Stadthalle

Ein Facebook-Post von Musiker Sasha hat in den letzten Stunden für Verwirrung gesorgt.

© Olaf Heine

Hier ist die Rede davon, dass das am 7.Juli im kommenden Jahr geplante Konzert in Soest unter freiem Himmel stattfindet. Auf Hellweg Radio-Anfrage gibt es vom Management des Musikers die Klarstellung, dass das Konzert - wie ursprünglich geplant - weiterhin in der Soester Stadthalle stattfinden wird. Durch einen Übertragungsfehler sei in die gepostete Übersicht der Hinweis mit dem Open Air-Konzert gekommen. Karten für das Sasha-Konzert in der Soester Stadthalle gibt es nach wie vor im Internet für 46 Euro.

ivw-logo