Schloss Eringerfeld soll verkauft werden

Das 350 Jahre alte Schloss soll für 4,9 Millionen Euro verkauft werden.

© Archivbild Schloss Eringerfeld, Hellweg Radio

In Geseke steht im Moment ein besonderes Gebäude zum Verkauf: Das 350 Jahre alte Schloss Eringerfeld. In der Anzeige heißt es, dass Interessenten die Möglichkeit haben, ein Stück deutsches Kulturgut zu besitzen.Knapp 5 Millionen Euro soll das Barock-Schloss kosten. Es hat 60 Zimmer verteilt auf 4einhalb tausend Quadratmeter. Wer zuschlägt, besitzt nicht nur das Gebäude, sondern auch unter anderem eine Kapelle, 2 Zugbrücken, den Wassergraben und einen eigenen Schlosspark. Das Schloss sollte eigentlich zum Nobelhotel werden - jetzt wird es in einem Internetportal zum Verkauf angeboten.


Den Link zum Kauf findet ihr hier.

Weitere Meldungen

ivw-logo