Straßenbaubeiträge - immer umstritten

Bauarbeiten vor der eigenen Haustür können schnell ein Vermögen kosten, dass man selbst nicht bezahlen kann.

© Die Lange Straße in Rüthen (K45) bleibt wegen der umfangreichen für eine komplette Umgestaltung notwendigen Bauarbeiten für längere Zeit voll für den Verkehr gesperrt. Umleitungsstrecken sind eingerichtet und ausgeschildert. Foto: Markus Westerfeld/ Kreis Soest

Die Straßenbaubeiträge sind seit Jahren hochumstritten, und im Moment prüft die Politik, in wie weit es ein gerechteres Modell gibt, um die Kosten für Straßenbauprojekte gleichmäßig aufzuteilen. In der Soester Stadthalle findet heute Abend eine Informationsveranstaltung der Kreis SPD zu dem Thema statt.

Gemeinsam mit Fachleuten aus Landtag werden die momentan diskutierten Lösungsmodell diskutiert und verglichen.

Weitere Meldungen

ivw-logo