Strom im Kreis Soest wird teurer

Mehrere Stadtwerke haben angekündigt, ihre Strompreise zu erhöhen.

© Symbolbild, Tim Reckmann, FotoDB.de

Die Stadtwerke in Soest drehen an der Preisschraube. Ab heute werden die Strompreise erhöht. Demnach zahlt ein durchschnittlicher Zwei-Personen-Haushalt ab heute etwa fünf Euro mehr im Monat. Ähnliche Erhöhungen haben unter anderem auch schon die Stadtwerke in Lippstadt und Werl angekündigt.

Grund ist unter anderem die Umlage zur Förderung von Ökostrom. Sie steigt 2020 um mehr als fünf Prozent. Das müssen die Energieanbieter an ihre Kunden weitergeben, heißt es. Gas und Wasserpreise bleiben allerdings konstant.

Weitere Meldungen

ivw-logo