Vandalismus im Anröchter Waldfreibad

Um den Täter zu finden, hat die Gemeinde eine Belohnung in Höhe von 1.000 Euro angekündigt.


© Gemeinde Anröchte

Das Waldfreibad in Anröchte wird am Wochenende geschlossen bleiben - aufgrund von Vandalismusschäden. Aktuell noch unbekannte Täter haben sich am frühen Samstag Morgen Zugang zum Freibad verschafft und dort massive Zerstörungen im Eingangsbereich, bei den Umkleidekabinen und in der Wärmehalle hinterlassen. Dabei ist ein Schaden von mehreren tausend Euro entstanden. Die Gemeinde Anröchte hat angekündigt, 1.000 Euro für Hinweise zu zahlen, die zur Überführung des Täters beitragen. Ebenso hofft die Gemeinde, dass der Betrieb ab Montag wieder möglich ist.

Hinweise nimmt die Polizei in Lippstadt unter der Telefonnummer 02941-91000 entgegen.

ivw-logo