Warsteiner Internationale Montgolfiade zu Ende

Feuerwehrautos, der Kremel oder auch ein Schraubenzieher - Sie alle haben in den vergangenen Tagen der Warsteiner Himmel verschönert.

Am Wochenende ist die Warsteiner Internationale Montgolfiade zu Ende gegangen. Über 100.000 Besucher sind an den neun Festival-Tagen nach Warstein gekommen und haben sich unter anderem die besonderes gestalteten Heißluftballone - etwa in Form eines Feuerwehrautos - angesehen. Fast 200 Ballone aus der ganzen Welt waren in Warstein dabei. Die Piloten kamen unter anderem aus Taiwan, Brasilien und Großbritanien zu uns in den Kreis Soest.

Weitere Meldungen

ivw-logo